AURELIUS übernimmt Thales Information Systems

  • Führender IT Service Provider in Deutschland mit starker Kundenbasis
  • Erwerb sämtlicher Unternehmensanteile von der Thales-Gruppe
  • Umsatz von rund 50 Millionen Euro bei positivem Vorsteuerergebnis

München, 13. Januar 2009. Die Münchner Industrieholding AURELIUS übernimmt die Thales Information Systems GmbH (Siegburg), einen der führenden IT-Dienstleister für SAP- und Individualsysteme in Deutschland. Entsprechende Verträge wurden mit der französischen Muttergesellschaft Thales unterzeichnet. 

Mit mehr als 250 Beratern und weit über hundert erfolgreich durchgeführten SAP-Projekten zählt Thales Information Systems zu den Premium-Systemintegratoren im Bereich SAP in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete das Unternehmen einen Konzernumsatz in Höhe von rund 50 Millionen Euro bei positivem Vorsteuerergebnis. Seit das Unternehmen 1996 in die Thales-Gruppe integriert wurde, vertrauen namhafte deutsche und internationale Unternehmen aus dem Maschinen- und Fahrzeugbau sowie aus dem Finanzsektor und den Bereichen Versorgung und Transport auf die Kompetenz von Thales Information Systems. 

Als Spin-off der französischen Thales-Gruppe, die sich auf ihr Kerngeschäft im Bereich Critical Information Systems fokussiert, zählt die Akquisition von Thales Information Systems zu den klassischen Transaktionen von AURELIUS. 

„Als ‚Good Home‘ für Unternehmen in Umbruch- und Sondersituation werden wir Thales Information Systems in den kommenden Monaten und Jahren dabei helfen, auch als eigenständiges Unternehmen erfolgreich am Markt aktiv zu sein“, erklärt Dr. Dirk Markus, Vorstandvorsitzender von AURELIUS. „Dabei wollen wir gemeinsam mit den Mitarbeitern die Kompetenzen und Strukturen des Unternehmens weiter entwickeln.“

Fabrice Bourdeix, Vice President von Thales und Managing Director der Critical Information Systems-Sparte, sieht auch für die Kunden von Thales Information Systems deutliche Vorteile. „Mit dieser Transaktion stärkt Thales die Wettbewerbsposition von Thales Information Systems im deutschen IT Services-Markt und unterhält gleichzeitig eine strategische Partnerschaft mit ihrer ehemaligen Tochtergesellschaft. Auf diese Weise können wir gemeinsam auf die Bedürfnisse unserer internationalen Kunden reagieren und einen noch höheren Mehrwert generieren.“

Seit der Übernahme der Systemintegrations-Sparte vom Schweizer Telekommunikationskonzern Sunrise im Juni 2008 ist AURELIUS bereits erfolgreich in der IT-Services-Branche tätig. Dieses heute unter dem Namen „connectis“ firmierende Unternehmen zählt mittlerweile bei wachsender Kundenbasis zu den führenden Systemintegratoren der Schweiz. 

Die Übernahme von Thales Information Systems steht unter Vorbehalt der Zustimmung durch die zuständigen Kartellbehörden. Mit dem Abschluss der Transaktion wird bis Ende Januar gerechnet.